Werbung von NEC

Werbung von iiyama

Digital Signage - ein riesiger Wachstumsmarkt!


  • Digital Signage - Aber was ist das überhaupt?
  • Grundbestandteile einer einfachen Lösung sind in der Regel:
  • Klassische Einsatzbereiche von Digital Signage


  • Digital Signage - Aber was ist das überhaupt?


    Digital Signage steht wörtlich übersetzt für digitale Beschilderung. Es verbindet die traditionellen AV-Produkte wie Displays und Soundboxen mit IT- und Netzwerktechnik.

    Grundbestandteile einer einfachen Lösung sind in der Regel:

    - Ein oder mehrere großflächige Displays
    - Digital Signage Software zur Erstellung von Inhalten
    - PC oder Mediaplayer zum Abspielen der Inhalte
    - Display Halterung, bzw. Verkabelung
    - Netzwerktechnik wie Lan, W-Lan oder UMTS

    Marktforscher prognostizieren diesem Markt zweistellige Wachstumsraten für die nächsten Jahre. Hersteller, Händler und Installateure haben sehr gute Aussichten, an diesem Wachstum teilzuhaben, vorausgesetzt, sie bieten die passenden Lösungen aus Hard- und Software und den notwendigen Service.

    Klassische Einsatzbereiche von Digital Signage:

    - Point of Sales & Point of Information
    - Transport und Verkehr
    - Hotels, Sport & Bars
    - Arztpraxen und Krankenhäuser
    - Kontroll-, Konferenz- und Handelsräume
    - Architektur und Design
    - Bildungswesen

     

    nach oben

     

    Werbung von Samsung

     

    Werbung von LG

     

    Werbung von BenQ